Zurück nach oben
  • "Was wir an Totara Learn mögen, ist seine chamäleonartige Fähigkeit, sich ständig zu verwandeln, um unseren sich ständig ändernden Anforderungen gerecht zu werden."
    Thumbnail
    Jeremy Hoyland, Sales Capability Director, Pepsico
Aegon Romania Totara LMS big banner

Aegon Romania bietet landesweite Produktschulungen für 4.500 Vertriebsmitarbeiter mit Totara Learn

Aegon ist ein wichtiger Akteur im Bereich Lebensversicherung und private Renten. Das Hauptziel von Aegon ist, seinen Kunden durch moderne, sichere und transparente Produkte und professionelle, kundenorientierte Dienstleistungen dabei zu helfen, Verantwortung für ihre finanzielle Zukunft zu übernehmen.

Die Herausforderung

Aegon Romania empfand sein bestehendes Lernmanagementsystem als zunehmend veraltet und nicht sehr nutzerfreundlich und erkannte, dass zur Erfüllung der Geschäftsanforderungen und für weiteres Wachstum ein neues LMS erforderlich war.

In Rumänien sind Vertreiber von Lebensversicherungen gesetzlich verpflichtet, eine Zertifizierung zu erlangen. Daher musste das neue LMS sowohl dieser gesetzlichen Verpflichtung als auch Aegons Geschäftsanforderung, Produktschulungen für 4.500 Lernende in Rumänien durchzuführen, gerecht werden. Es war zu teuer und logistisch zu kompliziert, alle Beteiligten für Präsenzschulungen an einem Ort zusammenzubringen, so dass ein umfassendes LMS sicherstellen musste, dass die erforderlichen Schulungen rechtzeitig für alle bereitstehen.

Die Lösung

Aegon hatte zuvor mit Totara Partner Nosco zusammengearbeitet. Dieser war der Meinung, dass Totara Learn das ideale LMS für Aegons Bedürfnisse sein würde.

Nosco wusste, dass Aegons bestehendes LMS nicht über alle benötigten Funktionen verfügte, und empfahl Totara Learn wegen seiner umfassenden Funktionalität und seiner spezifischen Funktionen, wie z. B. der Berichterstellung, die bekanntermaßen für Aegon von Vorteil sein würden.

Nosco und Aegon entwickelten gemeinsam eine universelle Totara Learn-Lösung, die E-Learning und Präsenzschulungen verbindet und alle Lerninhalte für jeden einzelnen Lernenden an einem Ort bündelt. Das LMS wurde so gestaltet, dass es die Marke Aegon durch Themen und das allgemeine Erscheinungsbild repräsentiert.

Aegon plante Präsenzschulungen zuvor mit Outlook, daher war die Verschiebung in sein LMS eine hilfreiche Konsolidierung der Lernprozesse. Die Abstimmungsfunktion wird verwendet, damit die Lernenden über Themen abstimmen und so das Engagement erhöhen können.

„Wir stehen noch am Anfang der Nutzung der Plattform, aber wir sehen bereits, dass ihre Funktionen zu unserem Ziel einer Online-Lerngemeinschaft mit engagierten Nutzern beitragen werden.“

– Cristina Lorint, Kursleiterin, Aegon 

Die E-Learning-Inhalte umfassen technische und rechtliche Schulungen zu den von ihnen angebotenen Produkten sowie Videoinhalte zum Verkaufsprozess. Die Lernenden absolvieren dann die Tests im LMS, um ihr Verständnis des Inhalts zu demonstrieren. So können sie ihre Zertifizierung zum Vertrieb von Lebensversicherungen erlangen. Dies hilft Aegon bei der Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen auf problemlose, nutzerfreundliche Weise.

Im Rahmen der zweitägigen Schulungssitzung von Nosco mit Aegon wurde auch die Berichtsfunktionalität von Totara Learn vorgestellt. Aegon hatte zuvor noch nie Zugang zu dieser Art von Informationen, sodass der Zugriff auf diese Daten dem Unternehmen einen wesentlich besseren Überblick über den Fortschritt und die Leistung der Lernenden ermöglicht.

Aegon Romania LMS

Die Ergebnisse

Aegon ist von der Totara Learn-Plattform von Nosco begeistert und besonders zufrieden mit dem umfassenden Angebot an verfügbaren Funktionen und der einfachen Skalierbarkeit. Das LMS, das im Januar 2018 eingeführt wurde, wird derzeit von 100 internen Mitarbeitern und 4.500 externen Verkäufern der Renten- und Lebensversicherungsprodukte von Aegon verwendet.

Das Aegon-Team hat ehrgeizige Pläne für die Plattform. Es soll in eine vollwertige Lerngemeinschaft verwandelt werden und die erste Anlaufstelle sein, an der Nutzer Foren besuchen und sich Wissen aneignen, das ihnen in ihrer Rolle hilft.

Man plant die Einführung einer Schulungsinitiative unter dem Motto „eine Minute am Tag“, bei der Lernende jeden Tag eine Frage im LMS beantworten, um ihr Wissen im Laufe der Zeit zu erweitern. So wird die Plattform zu einer nützlichen Drehscheibe für soziales Lernen mit einer Wissensdatenbank, die Wikis zur Unterstützung des Lernens, insbesondere für Vertriebsmitarbeiter und Mitarbeiter von Callcentern, enthält.

Aegon Romania Totara