Zurück nach oben
  • "Was wir an Totara Learn mögen, ist seine chamäleonartige Fähigkeit, sich ständig zu verwandeln, um unseren sich ständig ändernden Anforderungen gerecht zu werden."
    Thumbnail
    Jeremy Hoyland, Sales Capability Director, Pepsico
Agile performance mgmnt tools post

easyJet fördert 70:20:10-Lernkultur in sieben Ländern

easyJet ist die größte Fluggesellschaft des Vereinigten Königreichs und die viertgrößte in Europa. Das Unternehmen stellt jährlich fast 1.500 neue Mitarbeiter ein.

Die Herausforderung: Die Kultur zum Leben erwecken

Bei einem derart hohen jährlichen Personalzugang ist es für easyJet eine Herausforderung, neuen Mitarbeitern so schnell wie möglich das Gefühl zu geben, Teil des Unternehmens zu sein – also zu verstehen, wofür sie stehen, wohin sie gehen, welche Rolle sie spielen und wo sie Unterstützung und Anleitung erhalten können.

2013 startete easyJet seine Online Learning Academy mit dem Totara Learn LMS. Über die Academy wird eine Reihe von Lernprogrammen angeboten, um die Entwicklung der Mitarbeiter zu unterstützen.

Für eine rund um die Uhr wachsende europäische Fluggesellschaft ist die Einweisung neuer Mitarbeiter keine einfache Aufgabe. easyJet benötigte ein gemischtes Programm, das seine Online Learning Academy maximal nutzen und gleichzeitig die Einheitlichkeit der Botschaft und die Fähigkeit, die easyJet-Kultur erlebbar zu machen, verbessern würde.

easyjet the challenge

Die Lösung: Innovatives E-Learning-Design

Totara Partner Kineo hat ein markengeführtes Erlebnis geschaffen, das alle Komponenten der Strategie, Ambitionen, Werte und Herausforderungen von easyJet nutzt, um neuen Mitarbeitern dabei zu helfen, so schnell wie möglich einsatzbereit zu sein.

Nachstehend finden Sie eine Momentaufnahme des Designs und der Elemente, die diesen Lernprozess zu einem solchen Erfolg gemacht haben.

  • Persönlichkeit – Eine durchgehend integrierte, starke Markenidentität und -geschichte
  • Spannung – Peppiges Video aus der Markenkampagne
  • Effizienz – Für alle entwickelt – Inhalt und Ansatz sind für alle neuen Mitarbeiter geeignet
  • Empathie – Vollgepackt mit Geschichten von Menschen aus dem gesamten Unternehmen
  • Aufschlussreich und selbstbestimmt – Die Lernenden können sich durch ein offenes, nicht-lineares Design auf das konzentrieren, was für sie von Interesse ist
  • Effiziente Kommunikation – Klare Fokussierung auf Strategie, Ambitionen und Werte
  • Praktische Anwendung – Gibt den Lernenden die Möglichkeit, zu erkunden, welchen Herausforderungen easyJet gegenübersteht und was das Unternehmen von seinen Wettbewerbern unterscheidet
  • Starke Werbebotschaften – Schafft von Anfang an ein echtes Zugehörigkeitsgefühl.

Kineo hat eine Reihe von kurzen, effizienten und ansprechenden digitalen Ressourcen entwickelt, die auf eine unterhaltsame und ansprechende Vermittlung der wichtigsten Botschaften abzielen. Dies verlieh dem Lernen Persönlichkeit, erhöhte das Engagement und fokussierte den Inhalt auf die Schlüsselbereiche, die wirklich wichtig sind. Das Ziel bestand darin, Empathie mit den neuen Mitarbeitern aufzubauen und ein einladendes Erlebnis zu bieten.

easyjet LMS solution

Eine nachhaltige Lösung

Kineo ist bestrebt, eine langlebige, nachhaltige Lösung für seine Kunden zu finden – eine Lösung, die mit ihren Bedürfnissen wächst und die sie problemlos verwalten können. Für easyJet wählten sie einen Authoring-Ansatz und ein Tool, mit dem die Lerninhalte mithilfe von Articulate Storyline intern gepflegt werden können.

Kineo stellte die Vorlagen am Ende des Projekts zur Verfügung, sodass das Team von easyJet weiterhin Inhalte für verschiedene Aspekte seines Lernportfolios intern entwickeln konnte.

Die Ergebnisse: Einweisungsmodule, die begeistern

Kineo lieferte eine kreative Palette digitaler Lerninhalte, die darauf abzielten, neue Mitarbeiter schnell einzuarbeiten und sicherzustellen, dass die Inhalte nach dem Start des Projekts einfach gepflegt werden konnten. Das spiegelt die Marke von easyJet wider und hilft, ein Gefühl der Zugehörigkeit zu vermitteln.

Lucy Ventrice, Talent- und Kompetenzberaterin von easyJet, bestätigt diese positiven Auswirkungen:

„Unsere E-Learning-Module für die Einweisung waren Teil unseres Ziels, die Einweisung für alle unsere Mitarbeiter zu vereinfachen und zu vereinheitlichen – von der Kabinenbesatzung über die Piloten und die Technik- und Wartungsteams bis hin zu unseren Management- und Verwaltungsfunktionen. 

Wir haben mit Experten aus der gesamten Fluggesellschaft zusammengearbeitet, um die Inhalte zu entwickeln und die Einführung zu unterstützen. Die Mitarbeiter sind begeistert vom Aussehen und Verhalten der Module, die außerordentlich gut mit unserer Marke und unseren Werten harmonieren. 

Kineo hat unsere Anforderungen verstanden und mit uns zusammengearbeitet, damit wir maximal von unserer aktuellen Plattform, unseren Materialien und unserem Budget profitieren können. Man war flexibel bei der Zeitplanung und der schnellen Umsetzung der Dinge.“

Lucy Ventrice, Talent- und Kompetenzberaterin von easyJet