Zurück nach oben
  • "Was wir an Totara Learn mögen, ist seine chamäleonartige Fähigkeit, sich ständig zu verwandeln, um unseren sich ständig ändernden Anforderungen gerecht zu werden."
    Thumbnail
    Jeremy Hoyland, Sales Capability Director, Pepsico
INOC Totara LMS big banner

INOC migriert von Moodle zu Totara Learn für mehr Compliance

INOC ist ein in den USA ansässiger Anbieter von Network Operations Centre (NOC)-Dienstleistungen mit globalen NOC, die moderne Netzwerküberwachungsdienste für die Erkennung von Events und ein effizientes Workflow-Management bereitstellen.

Die Herausforderung

Compliance in Bezug auf Sicherheitsschulungen ist für das Unternehmen sehr wichtig, um seine ISO 27001-Zertifizierung zu behalten.  Dank der integrierten Tools von Totara (Organisations- und Positionshierarchien, Nachverfolgung auf Aktivitäts-, Kurs- und Programmebene, Dashboards auf Manager- und Zielgruppenbasis, Berichterstellung und geplante Berichte) können Manager nun leicht sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter die erforderlichen Sicherheitsschulungen abgeschlossen haben. 

Aufgrund der Art seines Geschäfts benötigte INOC eine besonders sichere Plattform und Hosting-Umgebung. Totara und die Hosting-Umgebung von eClass4learning boten genau das. 

INOC hatte einen knappen Zeitplan für die Einführung. eClass4learning unterstützte das Unternehmen bei der reibungslosen Umstellung von Moodle auf Totara Learn. eClass4learning half außerdem bei der Anpassung und Konfiguration der Plattform an die Bedürfnisse des Kunden, um die Bereitstellung von Kursbenachrichtigungen, die Anmeldung mit Google SSO, die Einrichtung von Organisations- und Positionshierarchien für die Auslieferung von Schulungen und die Erstellung von automatisierten Berichten, die Einrichtung von zielgruppenbasierten Dashboards sowie die Migration von Kursinhalten, Nutzerdaten und Kursabschlussdaten aus Moodle zu erleichtern. 

Die Lösung

Mit Totara Learn war eine einfache Übertragung von Kursmaterialien, Nutzerdaten und Abschlussdokumenten aus der vorherigen Moodle-Instanz von INOC möglich. Die Organisations- und Positionshierarchien ermöglichten es, die Lerninhalte effizient an die entsprechenden Gruppen (Zielgruppen) zu leiten. Durch Funktionen wie zielgruppenbasierte Dashboards, SSO und die Fähigkeit, maßgeschneiderte Benachrichtigungen zu entwickeln, konnte die Plattform an die spezifischen Bedürfnisse von INOC angepasst und personalisiert werden. Die modernen Berichts- und Nachverfolgungsfunktionen vereinfachen die Dokumentation von Prozessen und Compliance für die Sicherheitsschulungen, die zur Aufrechterhaltung der ISO 27001-Zertifizierung des Unternehmens notwendig sind. 

INOC Totara Learn

Die Ergebnisse

Im Ergebnis von eClass4learnings erfolgreicher Migration der INOC-Lerndaten aus Moodle in eine Instanz von Totara Learn wurde Folgendes erreicht:

INOC Totara Learn Announcements
  • Die Manager konnten mithilfe ihrer zielgruppenbasierten Dashboards leicht nachverfolgen, ob ihre Teammitglieder die für das ISO 27001-Training des Unternehmens erforderliche Sicherheitsschulung absolviert hatten. 
  • Die Dashboards dienten auch dazu, den Mitarbeitern nach der Anmeldung ihre Schulungsinformationen anzuzeigen. 
  • Integrierte Business G-Suite mit Totara Learn: INOC-Kursleiter können mit ihren in Totara Learn eingerichteten Katalogen in der G-Suite effizient Schulungsunterlagen erstellen. Dies hilft auch bei der Erfüllung der ISO 27001-Anforderungen an die Dokumentenkontrolle. 
  • Single Sign-on über die G-Suite-Konten. 
  • Die Mitarbeiter erhalten individuelle Benachrichtigungen über die Schulungen, für die sie angemeldet wurden – eine Funktion, die von eClass4learning für INOC entwickelt wurde. 
  • eClass4learning lieferte Onboarding und zeitnahen Support für INOC in einem äußerst knapp bemessenen Einführungszeitraum.