Zurück nach oben
  • "Was wir an Totara Learn mögen, ist seine chamäleonartige Fähigkeit, sich ständig zu verwandeln, um unseren sich ständig ändernden Anforderungen gerecht zu werden."
    Thumbnail
    Jeremy Hoyland, Sales Capability Director, Pepsico
KIA banner

Kia Motors Sweden nutzt Totara Learn für gemischtes, mit vielen Endgeräten verwendbares Lernen

Kia, einer der weltweit größten Fahrzeughersteller, wurde 1997 in Schweden gegründet. Heute rangiert Kia mit mehr als 100.000 verkauften Autos auf dem sechsten Platz der in Schweden verkauften Automarken.  

Kia Motors Sweden verfügt über etwa 90 Autohäuser und 110 Service-Center im ganzen Land. Das Unternehmen deckt die Bereiche Import, Produktplanung, Vertrieb, Service, Schulung, Ersatzteilmanagement, Marketing und Informationen über Kia in Schweden ab.

Die Herausforderung

Kia Motors Sweden bietet eine breite Palette an gemischten Lerninhalten für verschiedene Funktionen wie Vertrieb, Serviceberater, Servicetechniker und Management.

Im alten LMS fanden jedoch sowohl Lernende als auch Manager und Administratoren viele Aufgaben zu kompliziert. Die Nutzererfahrung musste verbessert werden. Personalmanager wollten den Fortschritt ihrer Teams verfolgen können, und Administratoren wollten weniger mit zeitaufwändigen, manuellen Aufgaben bei der Verwaltung von Schulungen beschäftigt sein.

Die Lösung

kia totara lms

In Totara Learn fand Kia Motors Sweden ein LMS, das seine Herausforderungen bewältigen konnte. Die Nutzererfahrung für alle Nutzer wurde erheblich verbessert. Durch das reaktionsfähige Webdesign kann von jedem Gerät aus auf das LMS zugegriffen werden.

Dank der Programmfunktion von Totara Learn können z. B. Techniker nun die Anforderungen und ihre Entwicklung in Bezug auf ihre Rolle pädagogisch betrachten. Manager haben die Kontrolle und können den Fortschritt ihres Teams verfolgen. 

Die meisten Anforderungen wurden mit dem reichhaltigen Funktionsspektrum der Standardversion von Totara Learn erfüllt. 

Eine Anforderung bestand jedoch darin, den Kohorten gemischtes Lernen anzubieten, sodass sich Lernende für eine Reihe von Präsenzschulungen anmelden und dies mit E-Learning-Events kombinieren können. 

Gemeinsam mit Xtractor löste man dies durch ein benutzerdefiniertes Anmeldungs-Plugin. So können Lernende problemlos eine Kohorte auswählen und sind mit einem Klick für alle zugehörigen Events angemeldet.

kia learning

Die Ergebnisse

kia results LMS

Die langfristigen Ergebnisse stehen noch aus, da das System erst vor Kurzem eingeführt wurde. 

Allerdings konnten Hunderte von Nutzern das neue LMS bereits wenige Tage nach dem Startdatum erleben. Im Rahmen der internen Einführung nahmen Nutzergruppen an einem Totara Learn-Quiz teil und beantworteten Fragen zu den Markenwerten von Kia. Die Ergebnisse wurden in Echtzeit an der Wand angezeigt. 

Auf diese Weise konnte Kia die Vorteile und die Nutzerfreundlichkeit seines neuen LMS ohne langweilige Folienabfolgen kommunizieren. Stattdessen erlebten die Nutzer Totara Learn in einer unterhaltsamen und wettbewerbsorientierten Umgebung.

susan rosenblad training manager kia motors

„Wir haben uns für Totara Learn entschieden, da wir ein modernes LMS mit umfangreichen Funktionen und einer ansprechenden Nutzererfahrung suchten. Mit Totara Learn sind wir unabhängig und haben die Kontrolle über unser Lernmanagementsystem. Gleichzeitig können wir uns jederzeit an unseren Totara Partner Xtractor wenden, falls wir Hilfe bei der Umsetzung neuer Schritte benötigen.“

Susan Rosenblad, Schulungsmanagerin bei Kia Motors Sweden