Zurück nach oben
  • "Was wir an Totara Learn mögen, ist seine chamäleonartige Fähigkeit, sich ständig zu verwandeln, um unseren sich ständig ändernden Anforderungen gerecht zu werden."
    Thumbnail
    Jeremy Hoyland, Sales Capability Director, Pepsico

Chambury Learning Solutions maximiert ROI mit Totara Learn

Wir von Chambury Learning Solutions verstehen, welche wichtige Rolle Technologie bei der Verwaltung und Entwicklung von Mitarbeitern spielt, um eine maximale Kapitalrendite zu gewährleisten und einen individuellen Service zu einem attraktiven Preis zu bieten. 

Und das denkt man bei Deloitte über die Partnerschaft mit Totara.

Was bedeutet es für Sie, Totara Partner zu sein?

Wir lieben Totara. Totara Nutzer haben ein starkes Gemeinschaftsgefühl, was bedeutet, dass wir und unsere Kunden stets Zugang zu Support haben. Dank seiner Open Source-Grundlage können wir den Kern als Basis für die Entwicklung nutzen und einfach, problemlos und effizient Funktionen einführen, die unsere Kunden benötigen, damit das System wachsen und ihre Bedürfnisse kontinuierlich erfüllen kann. 

Wir haben mehr Einfluss auf die Entwicklung des Systems, können aber die technische Entwicklung des Kerncodes in den kompetenten Händen der Entwickler belassen.

Wir sind als Teil der weltweiten Totara Community, die Tausende von Nutzern bei ihren Lern- und Entwicklungsaktivitäten unterstützt, stolz darauf, unseren Kunden dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen, zu wachsen und ihre Mitarbeiter- und Prüfungsbedürfnisse zu erfüllen.

Was sind die Hauptvorteile von Totara?

Seine Flexibilität – wir können Totara „biegen“, um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Die Tatsache, dass es Open Source ist und unsere Entwickler den Code manipulieren können, damit er wirklich den lokalen Bedürfnissen entspricht.

Es ist hochkonfigurierbar – es bietet so viele Konfigurationsoptionen, dass wir das LMS genau so gestalten können, wie es unsere Kunden wünschen, und dabei die Kernfunktionalität erhalten können.

Seine Identität – das LMS kann so gestaltet werden, dass es genau wie die Website des Kunden aussieht, lokales Branding widerspiegelt und die Mitarbeiter praktisch vergessen, dass sie sich in einem anderen System befinden. Das macht das Nutzerengagement so viel höher und einfacher.

Seine Integrationsfähigkeiten – die Verbindung mit anderen internen Systemen über eine einzige Authentifizierung von jedem beliebigen Gerät und jedem Ort aus. Die Verknüpfung mit HR-Systemen, um Nutzerdaten und Managementhierarchien so oft wie nötig zu aktualisieren. Wir können außerdem Daten an externe Systeme senden.

Seine Tools zur Erstellung von Online-Kursen. Man benötigt keine aufwendigen, teuren Authoring-Tools. Mit dem Kernaktivitäts-Builder von Totara kann man ganz einfach interaktive, attraktive Inhalte ohne jegliche Authoring-Erfahrung erstellen. Man kann natürlich auch SCORM-Objekte hochladen oder verknüpfen, aber das ist nicht immer erforderlich.

Es ist kosteneffizient – unsere Kunden mögen die riesigen Rechnungen, die sie für proprietäre Systeme erhalten würden, nicht besonders. Es passt zu den Budgets des öffentlichen Bereiches.

Es funktioniert auf jedem Gerät. Überall.

Sein Support – obwohl es sich um Open Source handelt, gibt es ein spezielles Entwicklungsteam und technische Unterstützung. Falls– und ich sage bewusst „falls“ – Probleme auftauchen, werden diese sehr schnell behoben, getestet und freigegeben. Wir erhalten jeden Monat Patches für Bugs, Sicherheit und neue Funktionen, sowie jedes Jahr, ein größeres Upgrade mit neuen Funktionen.

Wo liegt Ihr Hauptschwerpunkt bei Totara?

Mit unserem Hintergrund in den Bereichen Gesundheitswesen, Feuerwehr & Rettungsdienst sowie Bildung konzentrieren wir uns auf Lernen & Entwicklung im öffentlichen Bereich, im privaten Gesundheitswesen und in der Erwachsenenbildung. Unser Hauptkunde ist neben namhaften Organisationen, einschließlich der Gesundheitsabteilung der Virgin Group Ltd., der NHS.

Hat Ihre Partnerschaft Ihren Umsatz gefördert?

Totara hilft uns bei Marketing und Events, die in mehr Kundenanfragen resultieren. Wir haben also einen Marketingpartner, der zugleich gute Ratschläge und Unterstützung bietet. Unsere interne Werbung wird durch regelmäßige Updates in den Social-Media-Feeds von Totara ergänzt. Das bedeutet, dass unsere Botschaften häufiger [potenzielle] Kunden erreichen.

Was ist das Wichtigste, was Sie gelernt haben, seit Sie Totara Partner geworden sind?

Das ist einfach zu beantworten ... 
Lernmanagement. Gelöst.