Zurück nach oben
  • "Was wir an Totara Learn mögen, ist seine chamäleonartige Fähigkeit, sich ständig zu verwandeln, um unseren sich ständig ändernden Anforderungen gerecht zu werden."
    Thumbnail
    Jeremy Hoyland, Sales Capability Director, Pepsico

Sprout Labs schafft einzigartige Lernerfahrungen mit Totara

Sprout Labs hilft Unternehmen, ihre Lern- und Arbeitsweise durch einen starken Fokus auf Design, Entwicklung und Einführung effektiver Lernerfahrungen zu verändern. 

Warum sind Sie Totara Partner geworden?

Bevor wir Totara Partner waren, haben wir eine Menge Energie darauf verwendet, Organisationen bei der Auswahl von LMS zu helfen. Dabei wurde uns klar und deutlich bewusst, dass Totara die beste Lösung auf dem Markt für eine Lernerfahrung war, die sich grundsätzlich von anderen unterscheidet. Wir arbeiten sehr stark mit dem 70:20:10-Lernmodell und erkannten, dass Totara die beste Lösung dafür war. Außerdem waren wir auf der Suche nach einer anderen Art der Gestaltung unserer Beziehungen zu Kunden, die sowohl Technologie- als auch Lernpartner waren.

Welchen Mehrwert haben die Totara Partnerschaften Ihrer Meinung nach für Ihr Unternehmen und die Dienstleistungen, die Sie Ihren Kunden anbieten, geschaffen? 

Im Grunde war eine Partnerschaft mit Totara interessant für uns, weil wir so eine neue Richtung einschlagen konnten. Wir haben uns von einem dienstleistungsorientierten Unternehmen zu einem produktbasierten Unternehmen entwickelt, und Totara war Teil dieser Entwicklung. Das hat uns geholfen, sowohl ein regelmäßiges Einkommen als auch ein eigenes Produkt zu haben. Und weil sie wirklich gut zusammenpassen, sorgen sie für weitere laufende Einnahmen. 

Wie hat sich die Fähigkeit, um Totara Produkte herum innovativ zu sein, auf Ihr Unternehmen ausgewirkt? 

Die Fähigkeit, um die Totara Produkte herum innovativ zu sein, gehört zu den spannendsten Aspekten. Es ist fast wie ein Rahmenwerk, in das man es einsetzt, in dem man Dinge ein- und ausschaltet, Neues hinzufügt, neue Funktionen aufbaut. Es ist toll, diese Freiheit zu haben und mit dem Tool innovativ sein zu können. Die Tiefe seiner Funktionalität im Vergleich zu anderen LMS auf dem Markt ermöglicht es den Nutzern außerdem, sehr unterschiedliche Arten von Lernerfahrungen zu entwickeln. 

Welchen Anklang finden die Four Freedoms von Totara bei Ihnen und Ihrem Unternehmen? 

Man genießt in der Tat eine andere Art von Freiheit, insbesondere die Freiheit der Preisgestaltung, die im Gegensatz zu vielen firmeneigenen Produkten auf dem Markt Staffelpreise für Kunden ermöglicht.