Totara hat sich zum Ziel gesetzt, den Markt für Lerntechnologien zu transformieren, indem wir unseren Kunden und Partnern eine leistungsstarke, flexible, innovative und offene Softwareplattform bieten, auf der das Lernen am Arbeitsplatz entsprechend Ihren Bedürfnissen angeboten werden kann. Die Kontrolle liegt in Ihren Händen.

Unser globales Führungsteam ist dieser Vision verpflichtet. Unser Unternehmensethos ist offen. Wir genießen es, ehrliche, kollaborative und serviceorientierte Beziehungen zu unseren Partnern und Kunden aufzubauen und zu erhalten. Das ist das offene Geheimnis unseres Erfolgs.

  • Thumbnail

    Richard Wyles

    „Ich bin fest davon überzeugt, dass OpenSource ein wesentlicher Treiber für Innovation ist und einen besseren Zugang zu guter Technologie ermöglicht. Qualitativ hochwertiges Training ist in jedem Sektor der Schlüssel zur Produktivität. Daher ist das Zusammenführen von Open Source und Lerntechnologien der beste Job, den ich mir vorstellen kann. Es ist eine großartige Kombination, die positive Entwicklungen herbeiführt."

    Richard war maßgeblich an der Gründung von Totara Learning Solutions im Jahr 2010 beteiligt und leitet seitdem das Unternehmen. Vor Totara spielte Richard eine führende Rolle beim dramatischen Aufstieg von Moodle als E-Learning-Technologie in seinem Heimatland Neuseeland und international.

    Er leitete große, von Regierungen finanzierte Moodle-Projekte, einschließlich der ersten konzernübergreifenden Implementierung von Moodle im Jahre 2004.

    2006 war er Mitbegründer des Mahara-Projekts, des beliebten Open-Source-E-Portfolio-Systems. In diesem Jahr war Richard auch Mitbegründer des Flexible Learning Network, das jetzt zur Unternehmensgruppe City & Guilds Kineo gehört.

     

  • Maged Famy: Chief Commercial Officer & Global Head of Alliances at Totara Learning

    Maged Fahmy

    „Es gibt drei Hauptbestandteile, um Erfolg auszudrücken: transparente Kommunikation, zeitnahe Zusammenarbeit und realistische Verpflichtungen. Diese Zahnräder regelmäßig in Bewegung zu setzen und sie mit einer Partner-First-Strategie im gesamten Unternehmen zu unterstützen, schafft eine Win-Win-Situation für Totara und sein Partner-Ökosystem.“

    Maged verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Aufbau globaler Handelspartnermodelle in der IT-Branche. Seine Erfahrung im Bereich Unternehmenssoftware begann, als er im Jahr 2000 als Senior Analyst für den Unternehmensbereich Carriers & Enterprise Communication zur Aberdeen Group kam und sich dann auf die boomenden SMS-, MMS- und Mobile Internet-Märkte der Branche konzentrierte. Zuletzt baute er den Global Alliances and Partner Channel für Ellucian auf. Zuvor leitete er Alliances & Channels für die Marketing Cloud von Oracle in EMEA, APAC und Japan, leitete die globale Partnerstrategie von Sitecore, unterstützte Hunderte von Partnern auf der ganzen Welt und hatte mehrere leitende Positionen bei CGI (ehemals LogicaCMG) und Capgemini inne.

  • David Newcomb - PRESIDENT OF TOTARA AMERICAS

    David Newcomb

    „Angesichts des steigenden Bedarfs an der Verbesserung der Fähigkeiten und Kompetenzen der Arbeitskräfte wollen wir Produkte entwickeln, die dieser Nachfrage mit innovativen und flexiblen Lösungen gerecht werden. In diesem Zeitalter, in dem die Mitarbeitererfahrung im Mittelpunkt steht, arbeitet Totara intensiv daran, unseren Kunden flexible, offene und vor allem effektive Produkte anzubieten. Ich bin begeistert und äußerst motiviert, unser Unternehmen bei diesen Vorhaben zu unterstützen und mit zu führen.“

    David Newcomb ist für alle Geschäftstätigkeiten auf dem amerikanischen Kontinent mit Schwerpunkt auf den Vereinigten Staaten verantwortlich. Er wird eine wichtige Rolle bei der Einführung neuer Produkte und Strategien auf diesen Märkten spielen.

    Vor seinem Einstieg bei Totara war David Newcomb über 25 Jahre lang auf dem Technologiemarkt tätig und hatte leitende Führungspositionen bei GP Strategies Corporation, SkyMall und Greenleaf Technologies inne.

  • Mark Stevenson, Head of Product, Totara

    Mark Stevenson

    "Flexible Produkte, die sich an die sich ändernden Anforderungen von Unternehmen anpassen können, sind der Schlüssel zur kontinuierlichen Geschäftsleistung. Die Freiheiten, die sich aus der Flexibilität ergeben, sind der Kern der Produktstrategie bei Totara."

    Mark leitet die Produktmanagement-, Design- und Supportfunktionen von Totara. Sein Hauptaugenmerk liegt auf der Entwicklung anpassungsfähiger Produkte, die den sich ändernden Anforderungen von Unternehmen auf der ganzen Welt gerecht werden. Mark kam 2020 zu Totara und bringt eine Fülle von Erfahrungen in der agilen Softwareentwicklung in Organisationen jeder Größe mit. Vor seinem Eintritt war Mark in Führungspositionen bei der ANZ Bank, Samsung & BSkyB in Großbritannien tätig.

  • Nicole Lyons, Head of People & Culture at Totara

    Nicole Lyons

    Head of People & Culture

    „Zukunftsorientierte und erfolgreiche Unternehmen ermöglichen es jedem Mitarbeiter, sein wahres Selbst in die Arbeit einzubringen. Sie verstehen auch die Kraft ihrer Mitarbeiter und wie man ein Team fördert und wächst, basierend auf den einzigartigen Bedürfnissen und Bestrebungen, die in jedem von uns existieren."

    Nicole leitet die HR- und Kulturfunktion von Totara und stellt sicher, dass unsere Teams durch eine positive, befähigende Mitarbeitererfahrung erfolgreich sind. Sie ist verantwortlich für die Leitung, Entwicklung und Umsetzung von HR- und Kulturstrategien auf den globalen Märkten.

    Nicole hat einen einzigartigen und innovativen Zugang zu Talenten durch umfangreiche internationale Erfahrung auf allen Organisationsebenen. Sie hat in einer Vielzahl von Sektoren gearbeitet, sowie Technologie, Verlagswesen, digitale Medien, Werbung, Finanzen und Ingenieurwesen.

  • Gordon Johnson

    Gordon Johnson

    "Ich bin seit über 25 Jahren in der Lern- und Talentbranche tätig, weil ich durch Bildung, Verbindung und Erfahrung das Leben der Menschen verbessern konnte. Ich bin glücklich, ein Teil von Totara zu sein, der fest an diese Mission glaubt und sie mit seiner Technologie und der Art und Weise, wie sie ihre Kunden und Partner behandeln, unterstützt."

    Gordon ist Marketingleiter und leitender Redakteur für alle Content-Marketing-Aktivitäten von Totara, sowie eBooks, Blogs, Videos, Infografiken usw. Er leitet auch die PR- und Analysten-Relations-Programme von Totara.

    Gordon ist ein anerkannter Marketingführer im Bereich Lerntechnologie und hat acht Anbietern von Lernsystemen und vielen anderen Arten von L&D-Anbietern dabei geholfen, neue Produkte auf den Markt zu bringen und durch innovative Marketingstrategien Marktanteile zu gewinnen.

  • Thumbnail

    Lars Hyland

    „Offene Lern-Technologie ist der Schlüssel dazu, die Freiheit zu ermöglichen und Organisationen weltweit in die Lage zu versetzen, die Lernplattformen zu schaffen, die sie benötigen, um in der sich ständig verändernden Geschäftswelt von heute erfolgreich zu sein. Unternehmen müssen jetzt handeln, um nicht durch proprietäre Software eingeschränkt zu werden, die ihre Anforderungen nicht mehr erfüllt und den Fortschritt erstickt."

    Lars leitet die Aktivitäten von Totara in ganz EMEA sowie das Büro in Brighton, Großbritannien. Er ist auch verantwortlich für die Entwicklung und das Wachstum der Totara Community, eines globalen Netzwerks von Lernprofis.

    Lars hat sich stark für die Einführung von Lerntechnologien eingesetzt und ist ein anerkannter Vordenker in der Branche. Lars war in leitenden Positionen bei Epic, Brightwave, LEO und CogBooks in Großbritannien tätig und gründete die bahnbrechende SaaS-basierte Plattform Retenda.